Karin Andert

Karin Andert ist Literaturwissenschaftlerin und arbeitet als Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Tutzing.

Das fahrende Haus

Das fahrende Haus

„Sie war und blieb ein gebranntes Kind.“ (Albert von Schirnding)
Dieses Buch spiegelt das ungewöhnliche Leben von Monika Mann, der „mittleren“ Tochter von Katia und Thomas Mann. Sie wurde – durch die Nazi-Diktatur gezwungen - zur Weltbürgerin wider Willen. Und sie erweist sich in ihren Feuilletons und Briefen als eine Schriftstellerin von Rang. ...   Weiterlesen

Top