Die zweite Chance Die zweite Chance
Die zweite Chance
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 21.07.2020

Leseprobe

Die zweite Chance

Warum wir (nicht alles) verzeihen sollten

Die Philosophieprofessorin Susanne Boshammer diskutiert anregend und anschaulich, was es bedeutet, zu verzeihen. Allgemein gilt verzeihen zu können als Heilmittel für seelische Wunden und als Signal der Nächstenliebe. Die Bereitschaft zu verzeihen genießt einen guten Ruf. Oft bewundern wir Menschen, die dazu fähig sind, denn jeder weiß, wie schwer das sein kann. Doch ist es wirklich immer richtig? Welche Gründe sprechen dafür, welche dagegen, jemanden einen zweite Chance zu geben? Haben wir manchmal nicht sogar die Pflicht, hart zu bleiben – um uns selbst zu schützen, für Gerechtigkeit zu sorgen oder unsere Selbstachtung zu wahren? Und was ist, wenn jemand keinerlei Reue zeigt?

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Buchverlag
  • Erscheinungstermin: 21.07.2020
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-498-00681-5
Book Cover
Die zweite Chance

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Wer verzeiht, der hat nichts falsch gemacht, handelt zutiefst menschlich und hat seinen Platz im Himmel schon mal sicher. Und wer nicht verzeihen kann, der hat definitiv ein Problem. Dem ist nichts hinzuzufügen. Dachte ich. Bis ich das jetzt erschienene, unheimlich kluge Buch der Philosophin Susanne Boshammer las.

    Ildikó von Kürthy, Brigitte, 7. Oktober 2020
  • Susanne Boshammer, Professorin für Philosophie an der Uni Osnabrück, zeigt anschaulich, wie man verzeiht, ohne sich selbst zu verleugnen.

    Yvonne Vávra, Emotion, 30. September 2020
  • Das Buch ist damit auch etwas für Leser, die bisher wenig mit Philosophie am Hut hatten.

    Hanna Stern, Gehirn & Geist, 24. September 2020
  • Boshammers angenehm abwägendes und systematisch strukturiertes Buch ist gut zu lesen, weil die Autorin ihre Gedanken regelmäßig an Beispielen veranschaulicht.

    Holger Heimann, SWR 2 "Lesenswert", 10. September 2020

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher