Die Verbrechen von Frankfurt

Habgier und Geldschneiderei im alten Frankfurt
In Frankfurt steht die Herbstmesse vor der Tür. Ausgerechnet jetzt tauchen überall in der Stadt beschnittene Geldstücke auf, sogar in den Wechselstuben. Schultheiß Krafft von Elckershausen verlangt von Richter Blettner, dass er alles tut, um die Geldschneider noch vor Beginn der Messe zu fassen. Schließlich steht der Ruf der Stadt auf dem Spiel. Dann wird die gute Freundin der Witwe Gustelies, die Geldwechslerin Jutta, gewaltsam überfallen. Weiß sie mehr, als sie sagt? Und was verbirgt der geheimnisvolle Neuling, der Ungeheuerliches vorhat: ein Bankhaus zu eröffnen?

  1. 1
    Galgentochter
    25.02.2021
    Galgentochter 25.02.2021

    Im Schatten des Galgens lauert das Verderben.
    Als auf dem Frankfurter Gallusberg die Leiche einer Hure gefunden wird, steht für Richter Blettner sofort fest: Es war Selbstmord. Doch seine junge Frau Hella sieht das anders. Und es dauert nicht lange, da liegt ein...

    Zum Buch
  2. 2
    Höllenknecht
    25.02.2021
    Höllenknecht 25.02.2021

    Mord und schwarze Magie
    Frankfurt, 1532. Auf dem Römer wird ein menschlicher Arm gefunden, ein paar Tage später ein Bein. Die Frankfurter sind sicher: Ein Kannibale treibt sein Unwesen. Und das ausgerechnet zur Herbstmesse, zu der Händler aus aller Welt in die Stadt...

    Zum Buch
  3. 3
    Totenreich
    25.02.2021
    Totenreich 25.02.2021

    Die Heilkraft des Todes.
    Unheilvolle Dinge ereignen sich im Frankfurt des frühen Jahres 1533: Dreimal findet Pater Nau nach der Beichte blutiges Frauenhaar im Beichtstuhl. Dann wird am Mainufer die Leiche einer schwangeren Frau gefunden – ausgeweidet,vom Ungeborenen fehlt jede Spur. Und weitere...

    Zum Buch
  4. 4
    Frevlerhand
    25.02.2021
    Frevlerhand 25.02.2021

    Wenn die Gräber
    sich auftun, ist die Hölle nah.
    Ein mysteriöser Prediger schlägt die Bürger
    Frankfurts mit dunklen Reden in seinen Bann.
    Besorgt sieht die Richterswitwe Gustelies, wie
    sogar ihre Freundin Jutta zu einer Jüngerin des glutäugigen Fremden wird. Als plötzlich in der Stadt Tote auftauchen...

    Zum Buch
  5. 5
    Satanskind
    25.02.2021
    Satanskind 25.02.2021

    Habgier und Geldschneiderei im alten Frankfurt
    In Frankfurt steht die Herbstmesse vor der Tür. Ausgerechnet jetzt tauchen überall in der Stadt beschnittene Geldstücke auf, sogar in den Wechselstuben. Schultheiß Krafft von Elckershausen verlangt von Richter Blettner, dass er alles tut, um...

    Zum Buch

Alle Bücher von undefined

Alle Bücher