Peter Berglar

Maria Theresia

Maria Theresia (1717–1780) hat als Königin und Kaiserin eine Epoche geprägt. Sie regierte vier Jahrzehnte und brachte das Habsburgerreich noch einmal zum Erblühen. Am Ende ging sie als «allgemeine und erste Mutter» ihres Landes in die Geschichtsbücher ein.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Themen:   Heiliges Römisches Reich; 18. Jahrhundert (1700 bis 1799 n. Chr.); Biografien: Könige und Königinnen; Biografien: historisch, politisch, militärisch

Top