Was mach ich hier eigentlich? Was mach ich hier eigentlich?
Was mach ich hier eigentlich?
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 30.05.2015

Leseprobe

Was mach ich hier eigentlich?

So 'ne Art Chinareiseroadmoviebildertagebuch

Comedyqueen Martina Hill hat seit Jahren eine große Fangemeinde – auch in China. Sie selbst erfährt allerdings erst davon, als sie nach Peking eingeladen wird, um in einer chinesischen Comedyserie mitzuspielen. Plötzlich steht sie vor dem größten Abenteuer ihres Lebens, denn die Sache hat einen Haken: Martina leidet unter extremer Flugangst und hatte bisher mit China – abgesehen von «Die 71 süß-sauer, aber bitte mit Tofu!» – nicht besonders viel zu tun. Todesmutig und vollkommen ahnungslos macht sie sich dennoch auf den Weg ins Land des Lächelns …
Ein China-Trip der etwas anderen Art: urkomisch und mit vielen Bildern und lustigen Geschichten aus Martinas Leben.

  • E-Book 9,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • iTunes
  • Hugendubel
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Erscheinungstermin: 30.05.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-644-54711-7
Book Cover
Was mach ich hier eigentlich?

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

  • Ein sehr komisches Buch.

    ARD "Titel, Thesen, Temperamente"
  • Sie spießt die kleinen alltäglichen Absurditäten auf und kostet diese genüsslich aus. … Zwischen den Geschichten aus China lässt Martina Hill Anekdoten aus ihrer Kindheit einfließen. Gerne verzettelt sie sich und verliert den roten Faden, aber genau darin liegt der Witz des Buchs.

    Stuttgarter Zeitung
  • Die Knallerfrau macht jungen Chinesen Lust, deutsche Vokabeln zu pauken.

    Die Welt
  • Ein sehr komisches Buch.

    ARD "Titel, Thesen, Temperamente"
  • Sie spießt die kleinen alltäglichen Absurditäten auf und kostet diese genüsslich aus. … Zwischen den Geschichten aus China lässt Martina Hill Anekdoten aus ihrer Kindheit einfließen. Gerne verzettelt sie sich und verliert den roten Faden, aber genau darin liegt der Witz des Buchs.

    Stuttgarter Zeitung
  • Die Knallerfrau macht jungen Chinesen Lust, deutsche Vokabeln zu pauken.

    Die Welt
  • Hochunterhaltsam.

    Freundin
  • Wie Martina Hill und Marco Musienko ihre Chinareise beschreiben, ist fein absurd.

    Stern
  • Jetzt ist es offiziell: Martina Hill ist nicht nur im Fernsehen und auf der Bühne Deutschlands witzigste Frau, sondern auch als schreibende China-Touristin.

    Focus
  • Hochunterhaltsam.

    Freundin
  • Wie Martina Hill und Marco Musienko ihre Chinareise beschreiben, ist fein absurd.

    Stern
  • Jetzt ist es offiziell: Martina Hill ist nicht nur im Fernsehen und auf der Bühne Deutschlands witzigste Frau, sondern auch als schreibende China-Touristin.

    Focus

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher