Einsiedler Welttheater Einsiedler Welttheater
Einsiedler Welttheater
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 14.05.2024

Leseprobe

Einsiedler Welttheater

Neu

Nach dem Schauspiel von Don Pedro Calderón de la Barca

Lukas Bärfuss transportiert ein jahrhundertealtes Stück in die Gegenwart: das Theater als Welt. Welches ist deine Rolle?

Seit hundert Jahren wird vor dem Kloster Einsiedeln das «Welttheater» des spanischen Barockdichters Pedro Calderón de la Barca aufgeführt. In diesem Stück gibt es keine Handlung, keinen Ort und keine Zeit, es spielt immer und überall, und deshalb spielt es nie und nirgendwo. Anstelle von Figuren treten Allegorien auf.

Seine fast vierhundert Jahre alte Botschaft hat uns heute noch viel zu sagen. Die Fragen bleiben aktuell: Welche Rolle ist deine Rolle? Wofür bist du zu sterben bereit? Lukas Bärfuss schält aus dem Stück den utopischen Kern. Denn die Apokalypse am Ende dieses Stückes bedeutet nicht Untergang, sie bedeutet Enthüllung. 

Dieser Band enthält den Originaltext der Einsiedler Aufführung auf Mundart, dazu eine Übertragung ins Schriftdeutsche und ein Essay des Autors

  • Taschenbuch 20,00 €
  • E-Book 17,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • iTunes
  • Hugendubel
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Erscheinungstermin: 14.05.2024
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 176 Seiten
  • ISBN: 978-3-644-02200-3
Cover Download Einsiedler Welttheater
Einsiedler Welttheater

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

  • Ist die Welt, ist das Leben als Geschenk zu verstehen? Das gilt jedenfalls für das «Welttheater», das nicht nur das lange applaudierende Premierenpublikum beglückte.

    UELI BERNAYS, Neue Zürcher Zeitung, 13. Juni 2024
  • Es ist derb, witzig und auch sehr ernst, was Autor und Regisseur dem Publikum bieten. Und von erstaunlicher Radikalität und Bildhaftigkeit.

    Peer Teuwsen, NZZ am Sonntag, 9. Juni 2024
  • Das Leben in Bärfuss' «Welttheater» ist ein Spiel - oft ein böses, trauriges, bitteres, manchmal aber auch ein glückliches.

    Alexandra Kedves, Tages-Anzeiger, 13. Juni 2024

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher
Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:
  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia