Säk'sche Balladen Säk'sche Balladen
Säk'sche Balladen
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.08.1978

Säk'sche Balladen

Lene Voigt, oder "unsere liebe Lene", wie sie von ihren Landsleuten und Verehrern stets zärtlich genannt wurde, hat sich mit ihren säk´schen Dichtungen längst einen festen Platz in der deutschen Dialektliteratur erobert. Ihre Parodien in sächsischer Mundart nehmen sich auf respektlose Weise unsere "Glassiger" vor und erinnern uns liebevoll an den Witz und den Hintersinn des sächsischen Dialekts.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.08.1978
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-14242-0
Book Cover
Säk'sche Balladen

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Lene Voigt beherrscht die sächsische Mundart in Vollendung. Sie wird auch mit der säChsischen Schriftsprache in einer Weise fertig, daß jeder Sachse seine helle Freude hat. Lene Voigt hat dem «Volk aufs Maul geschaut› wie weiland Martin Luther, und sammelte so Begebenheiten, die sich eben nur in Leipzig oder Dresden, in Zwickau oder Pfauen ereignen können, die aber auch jeden tAuswärdchent ansprechen, der sich noch einen Funken Humor im Herzen bewahrt hat.

    Weser Kurier

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher