Die Genies der Lüfte Die Genies der Lüfte
Die Genies der Lüfte
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 16.04.2019

Leseprobe

Die Genies der Lüfte

Die erstaunlichen Talente der Vögel

Eines der beeindruckendsten Naturbücher der letzten Jahre!
Vögel sind erstaunlich intelligente Wesen: Sie überqueren Kontinente, ohne nach dem Weg zu fragen. Sie erinnern sich an die Vergangenheit und planen für die Zukunft. Sie beherrschen die Grundprinzipien der Physik. Wie zahlreiche neue Studien zeigen, stehen die kognitiven Fähigkeiten vieler Vogelarten denen von Primaten in nichts nach. Und nicht nur ihre technische Kompetenz ist größer als lange angenommen, sie verfügen auch über eine beeindruckende soziale Intelligenz. Sie täuschen und manipulieren, sie machen Geschenke und trösten einander. Und das alles mit einem Gehirn kleiner als eine Walnuss.
Jennifer Ackerman ist begeisterte Vogelbeobachterin und begibt sich auf Entdeckungsreise zu den Genies der Lüfte. Während sie von ihren Besuchen bei Ornithologen auf der ganzen Welt berichtet, versetzt sie den Leser immer wieder in Staunen: Etwa über die Neukaledoniekrähe auf einer Inselgruppe im Pazifik, die sich Werkzeug bastelt, um an ihr Futter zu gelangen. Oder den Kiefernhäher in den Rocky Mountains, der bis zu 30000 Samen über Dutzende Quadratkilometer verteilt und einige Monate später noch erinnert, wo. Ihr Fazit: Das einzigartige Talent der Vögel macht vor allem ihre Fähigkeit aus, sich an stetig verändernde Lebensumstände und Herausforderungen anzupassen und dafür innovative Lösungen zu finden. Jennifer Ackerman verbindet auf elegante Weise persönliche Anekdoten und Reisereportage mit neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen – nach der Lektüre sieht man die Wunder der Vogelwelt mit neuen Augen.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 16.04.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 448 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-63261-7
Book Cover
Die Genies der Lüfte

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Das begeisterndste Naturbuch dieses Jahres.

    Die Zeit
  • Großartig. Ackerman zeigt, was für einzigartige, beeindruckende Wesen Vögel sind – allen Herabsetzungen wie Spatzenhirn zum Trotz.

    The New York Times
  • Das Ringen um tiefere Einsicht in das Verhalten der Vögel schildert die Autorin meisterhaft in einer Mischung aus persönlichen Erlebnisberichten, Gesprächen mit den Forschern und der Zusammenfassung ihrer Ergebnisse.

    Süddeutsche Zeitung
  • Jennifer Ackerman gelingt es glänzend, Anekdoten aus der Welt fliegender G'scheithauben wie Geradschnabelkrähe, Graupapagei und Spottdrossel mit jüngsten Forschungsergebnissen leichthändig und doch anspruchsvoll zu verknüpfen.

    Falter
  • Informativ und dank eingestreuter Anekdoten und Erlebnisse zudem recht unterhaltsam.

    Neue Zürcher Zeitung
  • Eine Hommage an die Vogelwelt und eine unverzichtbare Lektüre zu diesen faszinierenden und außergewöhnlichen Lebewesen!

    Bücherrundschau
  • Ein so unterhaltsames wie kenntnisreiches Buch.

    RBB Inforadio
  • Auf der ganzen Welt sammeln Ornithologen immer neue Erkenntnisse über die außerordentlichen Fähigkeiten der Vögel, und Jennifer Ackerman beschreibt diese äußerst nachvollziehbar und mit so viel Begeisterung, dass man sofort in der Natur selbst beobachten möchte.

    Braunschweiger Zeitung
  • Das Schimpfwort Spatzenhirn benutzt man jedenfalls nie wieder, nachdem man Jennifer Ackermans Buch gelesen hat.

    Rheinische Post
  • Dass hier eine Vogelbeobachterin neuste Fakten so schön verpacken kann, dass man nach draußen laufen will, um einem Vogel zu gratulieren: Darauf kommt es an.

    Kurier
  • Ein Genuss für jeden denkenden Kopf.

    Zeit Wissen
  • Ackermans Buch macht in Zeiten, in denen sich die Meldungen über den dramatischen Rückgang der Vogelbestände häufen, Mut. Mit dem weit verbreiteten Erfindungsreichtum werden es einige bestimmt über die nächsten für Vögel buchstäblich dürren Jahre schaffen.

    SWR 2
  • Eine überaus unterhaltsam geschriebene Reise- und Forschungsreportage.

    Wiener Zeitung

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher