Liquidation Liquidation
Liquidation
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.11.2005

Liquidation

Für den Verlagslektor Keserű wird zehn Jahre nach der Wende das «Liquidation» betitelte Theaterstück, das er aus dem Nachlass seines Freundes B. gerettet hat, zum Gegenstand obsessiver Erinnerungsarbeit. B., in Auschwitz geboren, hat sich 1990 überraschend umgebracht, in seinem Stück jedoch gespenstisch genau die Situation vorweggenommen, die die Hinterbliebenen dann in der Realität erleben sollten: Verwirrung, private Zerwürfnisse, Schlammschlachten aller Art. Umso verzweifelter, als hinge der eigene Lebenssinn davon ab, fahndet Keserű nach dem «großen Lebensroman» B.'s, den er im Nachlass zu finden gehofft hat...

  • Taschenbuch 8,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.11.2005
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-24156-7
Book Cover
Liquidation

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Ein einzigartiges literarisches, menschliches und historisches Dokument

    Die Zeit
  • Man kann sich kaum vorstellen, dass irgendein Buch in diesem Herbst das neue Werk des Nobelpreisträgers Imre Kertész übertreffen könnte.

    Der Tagesspiegel
  • In «Liquidation» hat Kertész seinen Auschwitz-Zyklus mit einem würdigen Schlussstein gekrönt.

    Frankfurter Rundschau
  • So positiv klang Kertész noch nie, und mit dieser bejahenden Haltung ist «Liquidation» eine atemberaubend kunstvolle Selbstüberbietung.

    Der Tagesspiegel

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher