Horst Stern

Mann aus Apulien

Die privaten Papiere des italienischen Staufers Friedrich II., römisch-deutscher Kaiser, König von Sizilien und Jerusalem, Erster nach Gott, über die wahre Natur der Menschen und der Tiere, geschrieben 1245 - 1250 

Der Klassiker über den Stauferkaiser Friedrich II.
Im 13. Jahrhundert herrscht ein fortschrittlicher Mann von Apulien aus über das christliche Abendland: der römisch-deutsche Kaiser Friedrich II. ist ein Wegbereiter der Renaissance. Mit seinen Ansichten ist er seiner Zeit um Epochen voraus. Der bedeutende Gelehrte und Dichter kämpft mit vier Päpsten um die Vorherrschaft in Europa. Und auch in seinem Privatleben geht er ungewöhnliche Wege.

Themen:   Süditalien und italienische Inseln; Heiliges Römisches Reich; Christi Geburt bis 1500 nach Chr.; Historischer Roman; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Biografischer Roman

Top