Giulia Becker

Das Leben ist eins der Härtesten

Giulia Becker, Autorin vom Neo Magazin Royale, erzählt in ihrem Debütroman eine grandiose Geschichte voller Wärme und Humor, mit wunderbar wundersamen Charakteren. Silke Möhlenstedt hat die Notbremse gezogen. Im Zug. Die Folgen: Scheidung, Jobverlust, finanzieller Schaden. Zu ihr halten nur Renate, Sextouristin in dritter Generation, der Taubenzüchter Willy-Martin und die greise Nachbarin Frau Goebel. Als Frau Göbel den größten Wunsch ihres Lebens offenbart - einmal ins ostdeutsche «Tropical Islands» zu reisen -, beschließt Silke, ihr diesen Wunsch zu erfüllen, natürlich mit Renate und Willy-Martin. Gemeinsam begeben sie sich auf ein Abenteuer, das ihre Freundschaft auf die Probe stellt und Silke endlich wirklich ins Leben stürzt.

Themen:   Belletristik und verwandte Gebiete; Belletristik: allgemein und literarisch; Belletristik: Humor

Top