Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale
Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 27.11.2015

Leseprobe

Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

Geschichten aus der Psychiatrie

Wahnsinnig lustig – aus dem Alltag in der Psychiatrie.

Mit trockenem Humor, aber voller Sympathie für ihre Patienten erzählt die Ärztin Claudia Hochbrunn vom Alltag in einer psychiatrischen Klinik. Dabei erfährt der Leser nicht nur Wissenswertes zu Krankheitsbildern wie Depression und Manie, sondern auch, warum Fernbedienungen in der Psychiatrie genauso schnell verschwinden wie Socken in der Waschmaschine; dass man einen Patienten durchaus fragen darf, warum er sich den Kopf mit Butter beschmiert und mit Alufolie umwickelt hat; und wieso jemand, der nackt den Verkehr regelt, so gut wie immer an einer Schizophrenie leidet.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 27.11.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-62948-8
Book Cover
Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Ein wahnsinnig witziges Buch über den Alltag in der Klapsmühle.

    Thüringische Landeszeitung

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!