Töchter einer neuen Zeit Töchter einer neuen Zeit
Töchter einer neuen Zeit
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 23.06.2017

Leseprobe

Töchter einer neuen Zeit

Jahrhundert-Trilogie, Band 1

Vier Frauen, Zwei Weltkriege, Hundert Jahre Deutschland

Einer neuen – einer friedlichen – Generation auf die Welt helfen, das ist Henny Godhusens Plan, als sie im Frühjahr 1919 die Hebammenausbildung an der Hamburger Frauenklinik Finkenau beginnt. Gerade einmal neunzehn Jahre ist sie alt, doch hinter ihr liegt bereits ein Weltkrieg. Jetzt herrscht endlich Frieden, und Henny verspürt eine große Sehnsucht nach Leben.

Drei Frauen begleiten sie auf ihrem Weg: Ida wohnt in einem der herrschaftlichen Häuser am Hofweg und weiß nicht viel von der Welt jenseits der Beletage. Hennys Kollegin Käthe dagegen stammt aus einfachen Verhältnissen und unterstützt die Kommunisten. Und Lina führt als alleinstehende Lehrerin ein unkonventionelles Leben. Die vier Frauen teilen Höhen und Tiefen miteinander, persönliche Schicksalsschläge und die Verwerfungen der Weltpolitik, vor allem der Aufstieg der Nationalsozialisten und der drohende Zweite Weltkrieg, erschüttern immer wieder die Suche nach dem kleinen Glück.

«Töchter einer neuen Zeit» ist der Auftakt einer Trilogie, die diese vier Frauen, ihre Kinder und Enkelkinder durch das 20. Jahrhundert begleitet.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 23.06.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 560 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-27213-4
Book Cover
Töchter einer neuen Zeit

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Ein bewegendes Drama über vier Frauen und zwei Weltkriege.

    Freundin
  • Dieser Roman schreit nach einer Verfilmung! Wer es liebt, beim Lesen in das Leben einer anderen Generation über Jahrzehnte hinweg einzutauchen, der sollte unbedingt zu Töchter einer neuen Zeit greifen.

    Ostfriesen-Zeitung
  • Ein bildmächtiger, ein dialogstarker Roman. [...] Korn vermisst die Skala der Gefühle: vom Leid und Elend des Krieges, [...] aber auch von den Hoffnungen, kleinen wie großen, der Menschen, die in einer Zeit des Wandels lebten.

    Hamburger Abendblatt
  • So tief taucht man ein in die Leben von Henny und ihren Freundinnen, dass man am Ende [...] unbedingt wissen will, wie die Geschichten weitergehen.

    Hamburger Morgenpost
  • Eine mitreißende Mischung aus Sozialgeschichte und Schmöker.

    Dresdner Neueste Nachrichten

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher