Erscheinungstermin: 27.03.2015

Leseprobe

Tzili

Als ihre Familie bei Beginn des Zweiten Weltkrieges flieht, wird Tzili allein zurückgelassen. Jahrelang versteckt sich das Mädchen in den Wäldern Osteuropas, gibt sich als Tochter einer Prostituierten aus, verdingt sich als Magd bei Bauern, wird ausgenutzt und geschlagen. Nach langem Umherirren trifft sie auf Mark, dem die Flucht aus dem Lager geglückt ist. Mit ihm, dem wesentlich älteren, gebildeten Juden lebt sie in einer Höhle eine schwierige, von Angst und Zuneigung geprägte Beziehung. Eines Tages geht er und kommt nicht wieder. Tzili bleibt allein zurück, hungrig und schwanger …

Die bewegende Geschichte vom Überlebenskampf eines jungen Mädchens.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 27.03.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-25945-6
Book Cover
Tzili

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Aharon Appelfeld ist ein Poet der lautlosen Beschwörung, der nur im Schreiben die Stimme erhebt, damit das Gewesene nicht vergessen werde.

    Die Welt
  • «Tzili» ist ein Roman ohne Schnörkel und Sentimentalität: Darin liegt seine Kraft.

    Die Zeit

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher