Ann Cleeves

Ann Cleeves
© Duncan Lawrie

Ann Cleeves

Ann Cleeves, geboren in Herefordshire, arbeitete als Zwanzigjährige zwei Jahre lang als Köchin auf Fair Isle. Heute lebt sie mit ihrer Familie in West Yorkshire und ist Mitglied des «Murder Squad», eines illustren Krimi-Zirkels. Für «Die Nacht der Raben» wurde sie 2006 mit der weltweit wichtigsten Auszeichnung der Kriminal-Literatur ausgezeichnet – dem «Duncan Lawrie Dagger Award».

Bücher von Ann Cleeves

Die Tote im roten Kleid

Die Tote im roten Kleid

Shetland zeigt sich nicht von seiner besten Seite, als Magnus Tait zu Grabe getragen wird: Es ist dunkel und kalt, der sintflutartige Regen reißt auf dem Weg ins Tal gewaltige Erdmassen mit sich. Bei der Bergung findet man in den Trümmern die Leiche einer unbekannten Frau in blutrotem Seidenkleid. Kommissar Jimmy Perez stößt bei den Inselbewohnern ...   Weiterlesen

Die Nacht der schwarzen Falter

Die Nacht der schwarzen Falter

Ein schöner Ort zum Sterben
Das Leben in Valley Farm scheint perfekt: Hier im Nordosten Englands leben vier Ehepaare in einem abgeschiedenen Tal seit Jahren ganz für sich. Doch die Idylle trügt: Der junge Patrick Randall, als Haussitter im luxuriösesten Anwesen des Tals beschäftigt, wird tot am Wegesrand aufgefunden. Kommissarin Vera Stanhope ...   Weiterlesen

Das Geistermädchen

Das Geistermädchen

Ein Mörder, der keine Spuren hinterlässt. Ein Opfer, das im Nichts verschwindet.
Es hätte der schönste Tag in Carolines Lebens werden sollen: Hochzeit auf den Shetlands.
Mittsommernacht, die Küste in silbernes Licht getaucht. Die Gäste feiern ausgelassen - bis eine Freundin der Braut tot aufgefunden wird.
Detective Jimy Perez und seine Kollegin ...   Weiterlesen

Ein dunkler Fleck

Ein dunkler Fleck

Ein kleines Städtchen hoch oben im Norden
Dicke Schneeflocken fallen auf Newcastle nieder, Weihnachten steht vor der Tür. Detective Ashworths Vorfreude verfliegt jedoch schnell. Auf dem Heimweg sieht er eine alte Dame tot in der Bahn sitzen, ihr Körper weist Messerstiche auf. Und niemand hat etwas gesehen.
Zusammen mit seiner Chefin Vera ...   Weiterlesen

Tote Wasser

Tote Wasser

Als in einem Fischerboot die Leiche des Journalisten Jerry Markham entdeckt wird, ruft man Hilfe vom Festland: Anstelle von Jimmy Perez, der noch unter dem Tod seiner Verlobten leidet, soll die junge Willow Reeves auf den Shetlands ermitteln. Trotz seiner Apathie regt sich Widerstand in dem Detective. Die junge Kollegin ist ihm entschieden zu ...   Weiterlesen

Das letzte Wort

Das letzte Wort

Die Dramaturgie des Tötens
Die ruppige Kommissarin Vera Stanhope ist niemand, der leicht Freundschaften schließt. Doch ihre Nachbarin hat sie sofort ins Herz geschlossen. Als Joanna vermisst wird, macht sie sich höchstpersönlich auf die Suche.
Die Spur führt zum Writers House, wo gerade ein Krimi-Workshop stattfindet. Dort hat man es längst ...   Weiterlesen

Sturmwarnung

Sturmwarnung

Eine sturmumtoste Insel. Abgeschnitten von der Außenwelt. Doch das Verbrechen ist schon da.
Fair Isle, die einsamste Insel der Nordsee. Hier ist Detective Jimmy Perez geboren, hier möchte er seine Verlobte Fran den Eltern vorstellen. Doch statt des harmonischen Familienwochenendes erwartet die beiden ein Albtraum: Nach ihrer Ankunft wird die ...   Weiterlesen

Seelentod

Seelentod

Alles beginnt mit einer ärztlich verordneten Abmagerungskur: Unter den schlanken Schönheiten im Wellness-Hotel fühlt sich Kommissarin Vera Stanhope ziemlich fehl am Platze. Erst als sie in der Sauna eine Tote entdeckt, kann sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Während ihr Kollege Joe Ashworth darum kämpft, Familienleben und Job unter einen ...   Weiterlesen

Opferschuld

Opferschuld

Denn keiner ist ohne Schuld.
Emma Bennett sieht sich mit dem schlimmsten Trauma ihrer Kindheit konfrontiert: Zehn Jahre zuvor entdeckte sie an einem frostigen Wintertag in einem Graben die Leiche ihrer besten Freundin. Eine Frau wurde verhaftet, doch nun taucht ein Zeuge auf, der ihr umstrittenes Alibi nach all den Jahren bestätigt.
Kommissarin ...   Weiterlesen

Im kalten Licht des Frühlings

Im kalten Licht des Frühlings

Lichte Tage, dunkle Geheimnisse.
Frühling auf Whalsay: Wind fegt über die alten Steinhäuser, die Tage auf der kargen Shetland-insel werden wieder länger.
Die Archäologin Hattie ist froh, nach der Winterpause ihre Ausgrabungen wiederaufnehmen zu können. Bis sie auf dem Land der alten Mima ein Skelett entdeckt. Kurz danach ist Mima tot, angeblich ein ...   Weiterlesen

Totenblüte

Totenblüte

Die Blumen des Bösen
Ein heißer Sommerabend an der Küste Northumberlands. Wie hatte sich Julie Armstrong auf ihr erstes Date seit Jahren gefreut. Doch bei ihrer Rückkehr erwartet sie ein schreckliches Bild: Ihr Sohn Luke liegt tot in der Badewanne, auf dem Wasser schwimmen Blüten. Wenig später treibt die attraktive Referendarin Lily im Teich ...   Weiterlesen

Der längste Tag

Der längste Tag

Die Zeit heilt keine Wunden.
Mittsommer auf den Shetlands – die Tage sind sehr lang und die Nächte sehr hell.
Eines lauen Sommerabends findet in Biddista eine Vernissage statt. Mitten in die Feierlichkeiten platzt ein Fremder. Als sein Blick auf die «Frau in Rot» fällt, bricht er in Tränen aus. Kurz darauf ist er verschwunden.
Am nächsten Morgen ...   Weiterlesen

Die Nacht der Raben

Die Nacht der Raben

Weißt du, wem du trauen kannst?
Winter auf den Shetland-Inseln. Still ruht die Welt unter einer weißen Decke. Das Mädchen im Schnee trägt einen roten Schal um den Hals. Um sie herum sitzen Raben.
Als Fran Hunter die Leiche der Sechzehnjährigen findet, ist es um die Dorfidylle geschehen. Ein Schuldiger ist schnell gefunden. Die Polizei verhaftet ...   Weiterlesen

Top