Till Raether

Till Raether

Till Raether, geboren 1969 in Koblenz, arbeitet als freier Autor in Hamburg, u.a. für Brigitte, Brigitte Woman und das SZ-Magazin. Er wuchs in Berlin auf, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München, studierte Amerikanistik und Geschichte in Berlin und New Orleans und war stellvertretender Chefredakteur von Brigitte. Till Raether ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Seine Romane «Treibland» und «Unter Wasser» wurden 2015 und 2019 für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert, alle Bände um den hypersensiblen Hauptkommissar Danowski begeisterten Presse und Leser. «Blutapfel» wurde vom ZDF mit Milan Peschel in der Hauptrolle verfilmt, Regie führte Markus Imboden.    

Danowski: Neunauge Danowski: Neunauge
Zuletzt erschienen

Danowski: Neunauge

Hamburg wird von einer Serie spektakulärer Leichenfunde erschüttert: In Schulkellern...

Mehr erfahren
Bin ich schon depressiv, oder ist das noch das Leben? Bin ich schon depressiv, oder ist das noch das Leben?
Erscheint demnächst

Bin ich schon depressiv, oder ist das noch das Leben?

Depression kann alle treffen, und oft ist sie schwer zu...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Till Raether

Alle Bücher

Serien von Till Raether