Sergej Lochthofen

Sergej Lochthofen

Sergej Lochthofen ist Journalist. Geboren 1953 in Workuta (Russland), kam er als Fünfjähriger mit den Eltern in die DDR, wo er eine russische Schule besuchte; er studierte Kunst auf der Krim und Journalistik in Leipzig. Von 1990 bis Ende 2009 verantwortete er die Zeitung Thüringer Allgemeine. das Medium-Magazin wählte ihn zum regionalen «Chefredakteur des Jahres»; Fernsehzuschauer kennen ihn als Stimme des Ostens im ARD-Presseclub oder in der Phoenix-Runde.

Grau Grau
Zuletzt erschienen

Grau

«Nichts war, nichts ist selbstverständlich. Dass ich im Gulag auf...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Sergej Lochthofen

Alle Bücher