Norbert Zähringer

Norbert Zähringer

Norbert Zähringer, 1967 in Stuttgart geboren, wuchs in Wiesbaden auf. Er veröffentlichte die Romane «So», «Als ich schlief», «Einer von vielen» und «Bis zum Ende der Welt». Für einen Ausschnitt aus «Wo wir waren» wurde er vorab mit dem Robert-Gernhardt-Preis ausgezeichnet, später wurde der Roman für den Deutschen Buchpreis 2019 nominiert. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Wo wir waren Wo wir waren
Zuletzt erschienen

Wo wir waren

Im Juli 1969 verfolgen Abermillionen am Fernseher die Mondlandung. Das...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Norbert Zähringer

Alle Bücher