Miriam Meckel

Miriam Meckel

Miriam Meckel, geboren 1967, studierte Kommunikations- und Politikwissenschaft, Jura und Sinologie und promovierte über das europäische Fernsehen. Sie war Regierungssprecherin des Ministerpräsidenten von Nordrhein- Westfalen, später Staatssekretärin für Europa, Internationales und Medien. Seit 2005 ist sie Professorin an der Universität St. Gallen. 2007 erschien ihr Buch Das Glück der Unerreichbarkeit. Wege aus der Kommunikationsfalle; 2010 folgte Brief an mein Leben. Erfahrungen mit einem Burnout und wurde zum Bestseller.

NEXT NEXT
Zuletzt erschienen

NEXT

Die nächste Zeit gehört nicht den Menschen, sondern den Computern....

Mehr erfahren

Alle Bücher von Miriam Meckel

Alle Bücher