Micaela A. Gabriel

Micaela A. Gabriel

Micaela A. Gabriel wurde in Hamburg geboren und wuchs in München und Lugano/Tessin auf, wo sie als Teenager ihre ersten Schreibversuche unternahm. Nach Sprachenstudium und Zeitungsvolontariat arbeitete als Redakteurin. Als Romanautorin gelangen ihr unter ihrem Mädchennamen Micaela Jary zahlreiche Bestseller-Erfolge.
Unter dem Pseudonym Michelle Marly stand sie mit ihrem Roman „Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe“ fast ein Jahr lang auf der Bestsellerliste und schrieb damit den Auftakt zu der beliebten Aufbau-Reihe „Frauen zwischen Kunst und Liebe“.

Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit
Zuletzt erschienen

Die Frauen vom Reichstag: Stimmen der Freiheit

Berlin, November 1918: Mit dem Frauenwahlrecht erfüllt sich für Marlene...

Mehr erfahren
Die Frauen vom Reichstag: Ruf nach Veränderung Die Frauen vom Reichstag: Ruf nach Veränderung
Erscheint demnächst

Die Frauen vom Reichstag: Ruf nach Veränderung

Berlin, 1927: Während Marlene nach dem Tod ihres Vaters die...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Micaela A. Gabriel

Alle Bücher

Serien von Micaela A. Gabriel