Hansjörg Martin

Hansjörg Martin (1920–1999) war ursprünglich Maler und Graphiker. Nach dem Krieg arbeitete er als Clown, war Bühnenbildner und Dramaturg, dann freier Schriftsteller. Er schrieb Kriminalromane und Kinder- und Jugendbücher.

k.o. und o.k. k.o. und o.k.
Zuletzt erschienen

k.o. und o.k.

Bei einer Rauferei wird Jonny Smolka «entdeckt». Wim Jungnickel, der...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Hansjörg Martin

Alle Bücher