Eugen Ruge

Eugen Ruge

 Eugen Ruge wurde 1954 in Soswa (Ural) geboren. Der diplomierte Mathematiker begann seine schriftstellerische Laufbahn mit Theaterstücken und Hörspielen. Für «In Zeiten des abnehmenden Lichts» wurde er unter anderem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Seitdem erschienen die Bände «Theaterstücke» und «Annäherung», die Romane «Cabo de Gata», «Follower» und zuletzt «Metropol».

Metropol Metropol
Zuletzt erschienen

Metropol

Nach dem internationalen Erfolg von «In Zeiten des abnehmenden Lichts»...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Eugen Ruge

Alle Bücher

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen