Dolf Sternberger

Dolf Sternberger

Dolf Sternberger, 1907 bis 1989, gilt als einer der Begründer der Politischen Wissenschaften in Deutschland und spielte in der Publizistik wie in der Wissenschaft der bundesrepublikanischen Nachkriegsgesellschaft eine zentrale Rolle. Maßgeblich waren seine Beiträge in der „Wandlung“, der „Gegenwart“ und der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“; der Begriff „Verfassungspatriotismus“ geht auf ihn zurück.

«Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär» «Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär»
Zuletzt erschienen

«Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär»

Hannah Arendt war zeit ihres Lebens eine begeisterte Briefschreiberin, die...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Dolf Sternberger

Alle Bücher