Dieter Hildebrandt

Dieter Hildebrandt

Dieter Hildebrandt, 1927 in Bunzlau/Niederschlesien geboren, studierte in München Theaterwissenschaften und Literatur. Mit Sammy Drechsel Gründer der «Münchner Lach- und Schießgesellschaft». In den Jahren 1974 bis 1982 Zusammenarbeit mit Werner Schneyder. Von 1973 bis 1979 «Notizen aus der Provinz» für das ZDF, von 1980 bis 2003 «Scheibenwischer» im SFB. Dieter Hildebrandt starb 2013 in München.

Was bleibt mir übrig Was bleibt mir übrig
Zuletzt erschienen

Was bleibt mir übrig

Dieter Hildebrandt, einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten, blickt in seinem...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Dieter Hildebrandt

Alle Bücher