Rowohlt Repertoire

Es gibt sie wieder, die guten Bücher, an die wir uns gerne erinnern!


rowohlt repertoire macht Titel wieder zugänglich, die lange vergriffen waren. Literarische Schätze, Evergreens der Unterhaltungs- und Kinderliteratur, zeitlose Sachbücher und spannende Zeitdokumente werden zu neuem Leben erweckt. Hunderte Bücher aus dem reichen Repertoire der Rowohlt Verlage werden gesichtet und für die Neuveröffentlichung vorbereitet.

Bei rowohlt repertoire überrascht den Leser die Vielfalt eines großen Verlagsprogramms. So wird zum Beispiel das Werk des unvergessenen Walter Jens gehoben. Endlich sind wieder zahlreiche Titel von Alfred Polgar, Anaïs Nin, Sebastian Haffner, Joachim Kaiser oder Robert Jungk erhältlich. Als druckfrische Bücher und als E-Books. Für jeden Geschmack und für jede Lesesituation.

Diese Autoren und zahlreiche weitere mehr machen im Herbst 2016 den Anfang des auf mehrere hundert Titel angelegten Wiederveröffentlichungs-Abenteuers, für das wir mit rowohlt repertoire einen eigenen Verlagszweig eröffnet haben. Freuen Sie sich auf besondere Entdeckungen und das Wiedersehen mit Lieblingsbüchern, die lange nicht erhältlich waren. Reisen Sie mit Schätzen der Vergangenheit "Der Zukunft entgegen". So lautet der Titel eines Buches von Theo Sommer im repertoire-Katalog.

Rowohlt repertoire - "Ein Blick zurück nach vorn."

Neuerscheinungen

Spurlos

Spurlos

Der Tod trägt eine bleiche Maske.
An der Autobahn in der Nähe einer walisischen Küstenstadt werden mehrere Leichen gefunden. Ohne Köpfe und Hände – und daher zunächst nicht identifizierbar. Inspector Trevor Joseph weiß nicht, ob auch der vermisste Arzt Tim Sherringham dem brutalen Autobahnmörder zum Opfer fiel. In der Stadt geht derweil das ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 444
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10993-7
20.04.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Namenlos

Namenlos

Er weiß nicht, wer er ist. Doch er weiß, wie man tötet.
Ein Mann, blutüberströmt, wird nachts an der Autobahn gefunden und in die Klinik gebracht. Das Blut an seiner Kleidung ist nicht seines, doch er kann sich an nichts erinnern. Schnell wird jedoch klar: Er kennt sich sehr gut mit Waffen aus. Ein Terrorist? Als Militärs in der Klinik auftauchen, ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 368
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10995-1
20.04.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Fassen Sie sich bitte kurz

Fassen Sie sich bitte kurz

Vom Dissidenten zum Präsidenten: In diesem Buch zieht der Held der Samtenen Revolution Bilanz. Und weil Václav Havel nicht nur einer der größten Politiker Europas, sondern auch ein Dichter war, kommt diese Lebensbeschreibung in ungewöhnlicher Form daher: überraschend offen, brillant komponiert, mit viel Sinn für Humor und Liebe zum Detail ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 414
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-11007-0
20.04.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Mira schwer verliebt

Mira schwer verliebt

«Vielleicht sollte ich Moritz ab heute ignorieren. So lange, bis er sich in mich verliebt. Das kann allerdings dauern. Ehrlich gesagt glaube ich, es wird nie passieren. Leider! Ich würde ihn nämlich voll gerne auf den Mund küssen ... Aber solange der mit Jonas und Steffen befreundet ist, wird das nie was werden.»
Mira hat es nicht leicht: Denn ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 128
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-11015-5
20.04.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Sommermeditationen

Sommermeditationen

Er hat es immer der besonderen Verantwortung des Schriftstellers abgefordert, sich nicht nur durch sein literarisches Schaffen in den Dienst der Wahrheit zu stellen, sondern sich auch für die Bürger- und Menschenrechte zu engagieren. Am 29. Dezember 1989 wurde Václav Havel, weltberühmter Dramatiker, Essayist und Dissident, Staatspräsident der ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 158
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10983-8
20.04.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top