Rowohlt Repertoire

Es gibt sie wieder, die guten Bücher, an die wir uns gerne erinnern!


rowohlt repertoire macht Titel wieder zugänglich, die lange vergriffen waren. Literarische Schätze, Evergreens der Unterhaltungs- und Kinderliteratur, zeitlose Sachbücher und spannende Zeitdokumente werden zu neuem Leben erweckt. Hunderte Bücher aus dem reichen Repertoire der Rowohlt Verlage werden gesichtet und für die Neuveröffentlichung vorbereitet.

Bei rowohlt repertoire überrascht den Leser die Vielfalt eines großen Verlagsprogramms. So wird zum Beispiel das Werk des unvergessenen Walter Jens gehoben. Endlich sind wieder zahlreiche Titel von Alfred Polgar, Anaïs Nin, Sebastian Haffner, Joachim Kaiser oder Robert Jungk erhältlich. Als druckfrische Bücher und als E-Books. Für jeden Geschmack und für jede Lesesituation.

Diese Autoren und zahlreiche weitere mehr machen im Herbst 2016 den Anfang des auf mehrere hundert Titel angelegten Wiederveröffentlichungs-Abenteuers, für das wir mit rowohlt repertoire einen eigenen Verlagszweig eröffnet haben. Freuen Sie sich auf besondere Entdeckungen und das Wiedersehen mit Lieblingsbüchern, die lange nicht erhältlich waren. Reisen Sie mit Schätzen der Vergangenheit "Der Zukunft entgegen". So lautet der Titel eines Buches von Theo Sommer im repertoire-Katalog.

Rowohlt repertoire - "Ein Blick zurück nach vorn."

Neuerscheinungen

Rückkehr nach Evenfall

Rückkehr nach Evenfall

Ein altes Haus, eine junge Frau. Stimmen, die nur einen Namen flüstern.
Nach einer gescheiterten Beziehung kehrt Andrea Murphy in ihre alte Heimat Connecticut zurück, wo sie als Kind viele glückliche Sommer verbrachte. Heute lebt nur noch ihre Tante Grit auf dem zweihundert Jahre alten Anwesen. Und wie alle Frauen der Familie leidet auch sie unter ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 350
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10501-4
08.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Ist Macht heilbar?

Ist Macht heilbar?

Politik befaßt sich mit dem, was menschliche Gruppen tun, um ihr Zusammenleben nach innen und ihr Verhalten nach außen zu regeln.
Therapie befaßt sich damit, wie menschliche Individuen ihr inneres und äußeres Verhalten so regeln können, daß sie sich besser fühlen.
Was haben diese beiden Bereiche miteinander zu tun? Etwa: In der Politik wie in der ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 190
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10531-1
08.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Ich wußte nie, was mit Vater ist

Ich wußte nie, was mit Vater ist

Die seelischen Folgelasten in den Kriegs- und Nachkriegsgenerationen sind das Thema des prominenten Gesellschafts- und Psychoanalytikers Wolfgang Schmidbauer. Im geschützten Raum der Therapie hört und beobachtet er den Nachhall jener verheerenden Gewaltexplosionen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, an denen Millionen von Menschen gelitten ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 352
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10517-5
08.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Du verstehst mich nicht!

Du verstehst mich nicht!

Alle träumen wir davon, einen Partner zu finden, mit dem wir uns verstehen und der uns versteht. Doch wie oft endet die schönste Partnerbeziehung mit dem gegenseitigen Vorwurf: «Du verstehst mich nicht!»
Der Psychoanalytiker und Paartherapeut Wolfgang Schmidbauer leuchtet hier die (meist unbewußten) Hintergründe aus, die Frauen und Männer so oft ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 304
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10513-7
08.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Jetzt haben, später zahlen

Jetzt haben, später zahlen

«Jetzt kaufen, später bezahlen ...» – inzwischen leben wir in den reichen Industrieländern alle nach dieser Devise. Wir verprassen die Ressourcen, von denen die folgenden Generationen leben müssen. Und wir wissen, wenn wir es wissen wollen, genau, was wir tun. Und tun es trotzdem. Warum? Wolfgang Schmidbauer untersucht die Frage nach den Gründen ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 254
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10507-6
08.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top