Thomas Nommensen

Wintertod

Eine tote Frau. Lieblos verscharrt. Von niemandem vermisst.
Ein früher Wintereinbruch überzieht die Hauptstadt mit eisigem Frost, da wird auf einem verwilderten Friedhof in Berlin-Buch eine Leiche gefunden. Hauptkommissar Arne Larsen nimmt zusammen mit seiner Kollegin Mayla Aslan die Ermittlungen auf, doch die Spuren sind alles andere als eindeutig. War es Mord, oder sollte ein Suizid vertuscht werden? Und wie sind die Hinweise auf ein angeblich geheimes Haus Nr. 24 in der Waldsiedlung der DDR zu werten?
Gleichzeitig spielen sich seltsame Dinge an einer Berliner Grundschule ab: Ein Mädchen kritzelt mehrfach «Hilfe» in sein Aufsatzheft, und eine Lehrerin fürchtet ihre Schüler. Aber wie hängt das alles mit der toten Frau zusammen?
Gerade als Larsen und Aslan sich auf der richtigen Fährte glauben, machen sie einen weiteren grausigen Fund.
Hochsensibel und eigenwillig: Arne Larsen ermittelt in Berlin

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane & Mystery: Polizeiarbeit; Psychothriller; Berlin

Thomas Nommensen liest aus «Wintertod»

Veranstaltungen

  • 21.04.2017 19.30 Uhr   in Berlin

    Lesung ”Wintertod”

    Buchhandlung Schmökerzeit
    Achillesstr. 60

    Mehr Infos
  • 27.04.2017 19.00 Uhr   in Potsdam

    Lesung ”Wintertod”

    MAZ Media Store Potsdam
    Friedrich-Ebert-Straße 85/86

    Mehr Infos
Top