Stephan Serin

Musstu wissen, weißdu!

Neues aus den Niederungen deutscher Klassenzimmer 

ALLEIN UNTER SCHÜLERN
«Ey, bei neue Lehrer muss man ruhisch sein. Musstu wissen, weißdu!»
«Ey, dis is strenger Lehrer.»
«Ruhe. Der is sonst traurisch.»
«Ey, wie heißen Sie noch mal?»
Mit großer Selbstironie erzählt Stephan Serin von seinen absurden Erlebnissen aus dem Katastrophengebiet Schule: abenteuerliche Spickversuche, bemerkenswerte Entschuldigungen, unvergessene Wandertage oder der nervenaufreibende Versuch, die eigene Autorität zu wahren, geben genügend Anlass zu kuriosen Geschichten. Der ganz normale Alltag eines unerschrockenen Lehrers – witzig und intelligent!

Themen:   Berlin; Humor; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman

Stephan Serin - Musstu wissen, weißdu!

Top