Simone de Beauvoir

Auge um Auge

Artikel zu Politik, Moral und Literatur 1945 - 1955 

«Simone de Beauvoir war 37 Jahre alt, als der Zweite Weltkrieg zu Ende ging ... Die Texte zeigen eine Essayistin mit scharfem Unterscheidungsvermögen, eine schlagfertige Polemikerin, eine Schriftstellerin, die entschlossen ist, nach ‹einem Krieg, der alles in Frage gestellt hatte ... Regeln und Grundlagen zu überprüfen›. Ob ihr Blick in die Vergangenheit oder in die Zukunft gerichtet ist, es geschieht stets im gleichen kämpferischen Geist - und erst recht dort, wo sie für ihre eigene Gegenwart neubezogene Positionen beschreibt und verteidigt.» (Hanns Grössel, Die ZEIT)

Themen:   Anthologien (nicht Lyrik); Literarische Essays; Politische Ideologien; Zweiter Weltkrieg

Top