Robert Bly

Eisenhans

Ein Buch über Männer 

Robert Blys Eisenhans ist keine Hilfspredigt, keine allein selig machende Doktorin - im Gegenteil, das Buch ist ein Angebot an den Leser, sich mit dem Problem der Männlichkeit auseinander zu setzen, zu erkennen, dass es keine Automatik gibt, die aus Jungen Männer macht, sondern dass dies durch einen Prozess erreicht wird, der nicht immer auf jeder Stufe glückt. Eisenhans zeigt einen Weg auf, den Männer nehmen und den Frauen verstehen können.

Themen:   für Männer und/oder Jungen; Geschlechterpsychologie

Top