Nicholson Baker

Haus der Löcher

Alice in Pornoland.
Was ist das Haus der Löcher für ein Ort? Nicholson Baker, Spezialist für ungewöhnliche Erotik, hat ihn entdeckt. Es ist ein Resort, küstennah, sonnenbeschienen, luxuriös, mit angeschlossenem Vergnügungspark. Ein Ort, an dem unsere geheimsten sexuellen Wünsche erfüllt werden, oder gar solche, die wir nie zu wünschen wagten.
Und wie kommen wir dort hin? So ähnlich wie Alice ins Wunderland: durch den dritten Trockner von links im Waschsalon um die Ecke, durch den Trinkhalm unseres Cocktails – oder einfach, indem wir dieses Buch aufschlagen und kopfüber eintauchen.

Themen:   Erotische Literatur; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Satirische Romane und Parodie (fiktional); Belletristik in Übersetzung

Top