Maj SjöwallPer Wahlöö

Alarm in Sköldgatan

Ein Kommissar-Beck-Roman  Martin Beck ermittelt

Explosiver Einsatz für Kommissar Beck
Ein Mann erschießt sich. Neben dem Selbstmörder liegt ein Zettel mit dem Namen „Martin Beck“. Kurz darauf gerät in der Sköldgatan ein Haus durch eine Explosion in Brand. Die meisten Bewohner können gerettet werden, da die Polizei einen der Mieter beschattete: Den Autodieb Göran Malm, der in den Flammen ums Leben kommt. Die Obduktion ergibt, dass Malm den Gashahn in seiner Wohnung öffnete. Ein weiterer Selbstmord also. Doch dann entdecken die Experten vom Branddezernat Reste eines Zeitzünders in Malms Matratze, und auf Kommissar Beck und seine Kollegen wartet plötzlich eine Menge Arbeit…
Dies ist der fünfte Band der weltberühmten Serie um den schwedischen Kommissar Martin Beck. In neuer Übersetzung und mit einem Vorwort von Leif GW Persson.

Themen:   Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top