Laura Barnett

Drei mal wir

Ein Augenblick kann alles verändern.
Eva und Jim sind neunzehn und Studenten in Cambridge, als sie sich zum ersten Mal begegnen. Eine Fahrradpanne führt die beiden zusammen. Was dann passiert, wird den Rest ihres Lebens bestimmen.
In drei unterschiedlichen Versionen ihrer Zukunft kommen und gehen Partner, wird Eva eine berühmte Schriftstellerin und hängt Jim seinen Job als Anwalt für die Kunst an den Nagel. Doch ob in London, New York oder Rom, immer wieder kreuzen sich ihre Pfade. In all den Jahren findet die Liebe einen Weg, von den ersten drei Treffen bis hin zum Finale: Drei Liebesgeschichten, ein Paar.
Ein hinreißendes Buch über die große Liebe und die Was-wäre-wenn-Momente im Leben.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Zeitgenössische Liebesromane; Belletristik in Übersetzung

Laura Barnett im Interview zu "Drei mal wir"

Top