Landon J. Napoleon

Zickzack

Man muss sich in diesen traurigkomischen Tellerwäscher verlieben!
Louis, genannt Zickzack, ist fünfzehn, schwarz und Halbwaise. Alle halten den verrückten Tellerwäscher für ziemlich blöde, aber Zickzack hat ein phänomenales Zahlengedächtnis und vor allem einen guten Riecher für Menschen. Den braucht er auch, denn durch ein Missgeschick sind ihm ein Haufen finstrer Gestalten auf den Fersen.
Erfüllt von der komischen Weltsicht des wahrhaft Weisen: Dies ist ein Roman für glückliche Menschen – und für solche, die es ein Weilchen sein wollen.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Soziales

Top