Klaus Bednarz (Hg.)

Mein Russland

Literarische Streifzüge durch ein weites Land 

Ein fesselndes literarisches Panorama eines geheimnisvollen Landes.
Die unendliche Vielfalt der russischen Literatur fasziniert Klaus Bednarz seit der Kindheit. Für diesen Band hat der langjährige Moskau-Korrespondent Erzählungen und andere Prosatexte ausgesucht, die sein ganz persönliches Russland verkörpern: Von Klassikern wie Puschkins "Postmeister", Lew Tolstois "Herr und Knecht" oder Anton Tschechows "Dame mit Hündchen" spannt sich der Bogen bis hin zu den Texten Alexander Ikonnikows, einem der großen jungen Erzähltalente des heutigen Russland.

Themen:   Russland; Anthologien (nicht Lyrik)

Top