Jule Mann

Es gibt viel zu tun, heften wir's ab

Grüße vom Amt 

Wir ahnten ja schon immer, dass auf dem Amt die Uhren anders ticken. Jetzt wissen wir es. Jule Mann ist versehentlich dort gelandet – und in eine wunderliche Welt aus staubigen Akten, vierfachen Kopien und Kantinenspeiseplan eingetaucht. Mit Galgenhumor und Gelassenheit versucht sie, ihre Arbeit zu machen. Und scheitert täglich aufs Neue. Herrlich komisch – und leider wahr.

Themen:   Deutschland; Memoiren, Berichte/Erinnerungen; Humor

Top