Jörg von Bilavsky

Joseph Goebbels

Joseph Goebbels war der oberste Propagandist des NS-Regimes. Aber wie schaffte er es, Menschen von einer Ideologie zu überzeugen, die er selbst nie hundertprozentig lebte? Jörg von Bilavsky zeigt anschaulich, mit welch skrupellosen Methoden Goebbels seinen Machtapparat aufbaute und lenkte. Zugleich erlauben die erst seit kurzem vollständig vorliegenden Tagebücher einen Einblick in das Innere eines zutiefst zerrissenen Menschen, der seine stärkste Orientierung in Hitler fand.

Themen:   Deutschland; Erste Hälfte 20. Jahrhundert (1900 bis 1950 n. Chr.); Deutschland: Nationalsozialismus (1933–1945); Biografien: historisch, politisch, militärisch; Faschismus und Nationalsozialismus; Politische Parteien; Politische Kontrolle, Propaganda und Freiheitsrechte; Zweiter Weltkrieg

Top