Jean-Paul Sartre

Schwarze und weiße Literatur

Aufsätze zur Literatur 1946 - 1960 

Diese Aufsätze Sartres zeigen die bis heute unüberbrückbare Kluft zwischen der Literatur von Schwarzen und Weißen. Die beiden umfangreichsten und bedeutsamsten Arbeiten sind "Schwarzer Orpheus", ein Text zur französischsprachigen Lyrik schwarzer Dichter, und "Von Ratten und Menschen", eine Einführung in das autobiographische Bekenntnisbuch "Der Verräter" von André Gorz.

Themen:   1940 bis 1949 n. Chr.; 1950 bis 1959 n. Chr.; Literarische Essays; Literaturwissenschaft: postkoloniale Literatur; Literaturwissenschaft: Prosa, Erzählung, Roman, Autoren

Top