Janko Lavrin

Fjodor M. Dostojevskij

Wenn wir eine der wesentlichen Aufgaben der Kunst darin erblicken, unsere Rezeption der Wirklichkeit, des Menschen und des Lebens zu erweitern und zu vertiefen, so können wir Dostojevskij als Künstler ohne Zögern neben Shakespeare stellen. Es wird schwer sein, einen zweiten Autor zu finden, dessen Drang, die Geheimnisse des menschlichen Bewusstseins mit all seiner Angst, seinen dramatischen Konflikten und Widersprüchen aufzudecken, so ungestüm gewesen wäre wie der Dostojevskijs.

Themen:   Russland; Sibirien; 19. Jahrhundert (1800 bis 1899 n. Chr.); Biografien: Literatur

Top