Isabel Ashdown

Sunday Girl

Was damals geschah.
Nach über zwanzig Jahren kehrt Sarah in das südenglische Küstenstädtchen East Selton zurück. Beim Jahrgangstreffen ihrer Schule wird sie alle wiedersehen: Lehrer, Mitschüler, Mädchenschwarm Dante. Und vor allem Kate und Tina. Ihre besten Freundinnen, damals. Alle werden wissen wollen, warum Sarah damals Hals über Kopf verschwand. Und so wandern Sarahs Gedanken zurück in das Jahr, in dem ihre jäh Kindheit endete. Zurück zu jenem Ereignis, das ihr Leben für immer veränderte ...

Themen:   Süd- und Südost-England; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Seelenleben; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top