Eva Thies

Nachtzug nach Sankt Petersburg

Ein bewegendes Frauenschicksal aus der Kaiserzeit
Die Waise Katerina von Echternberg wird von verarmten Verwandten lieblos erzogen. Als der junge preußische Offizier Bendix von Boythin in ihr Leben tritt, sieht sie in ihm die Chance, diesem Dasein zu entkommen. Sie heiratet ihn und folgt ihm an die deutsche Gesandtschaft in Peking. Erst in den Wirren des blutigen Boxeraufstands begreift sie, wen sie da geheiratet hat.

Themen:   Brandenburg; China; 1890 bis 1899 n. Chr.; 1900 bis 1909 n. Chr.; Historische Liebesromane; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Top