Ehrhard Behrends

Der mathematische Zauberstab

Verblüffende Tricks mit Karten und Zahlen 

Der Zauberer bändigt das Chaos: Ein gut sortiertes Kartenblatt wird von einem Zuschauer scheinbar völlig beliebig durcheinandergebracht. Doch dann – Simsalabim! – ist die Ursprungsreihenfolge wiederhergestellt. Zaubertricks wie dieser sind nicht schwer, und sie haben einen interessanten mathematischen Hintergrund. Ehrhard Behrends hat viele solcher verblüffenden Kartentricks und Zahlenspiele zusammengetragen - und präsentiert sie in diesem farbig illustrierten Buch mit leichter Hand. Wer will, kann sich einfach auf die Zaubereien konzentrieren und die Tricks lernen. Behrends freilich erklärt auch die faszinierende Mathematik dahinter, die sich mit den Eigenschaften von Zahlen, mit Kodierungen und Wahrscheinlichkeiten beschäftigt. Spaß mit Mathe - und mit hohem Unterhaltungswert.
"Die Popularisierung der Mathematik ist dem Professor der Freien Universität eine Herzensangelegenheit." (Der Tagesspiegel)
"Mathematik, das ist für Behrends keine Welt der staubtrockenen Zahlen und Formeln. Für ihn ist es eine Wissenschaft für die Sinne."
(Die Welt)

Themen:   Mathematik: Logik; Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik; Kombinatorik und Graphentheorie; Sudoku und Zahlenrätsel; Kartenspiele

Der Mathematikprofessor Ehrhard Behrends präsentiert in seinem Buch «Der mathematische Zauberstab» verblüffende Tricks mit Karten und Zahlen. Eine Auswahl dieser Zaubertricks finden Sie in den nachfolgenden Videos. Damit Sie selbst ganz leicht zum Zauberer werden können, werden die Tricks in den zweiten Videos jeweils von Herrn Behrends erklärt. ...

Top