Dorothy L. Sayers

Hochzeit kommt vor dem Fall

Ein brillanter Krimi und ein zeitloses Gesellschaftsporträt
Endlich ist es so weit: Amateurdetektiv Lord Peter Wimsey und Krimiautorin Harriet Vane geben sich in der St.-Cross-Kirche zu Oxford das Jawort! Zurückgezogen in einer abgelegenen romantischen Villa in den Bergen, die Lord Peter kurzerhand für Harriet gekauft hat, wollen sie die Flitterwochen verbringen. Doch Beschaulichkeit stellt sich gar nicht erst ein: Als sie dort ankommen, ist niemand zur Schlüsselübergabe da, und der ehemalige Besitzer William Noakes scheint spurlos verschwunden. Ständig tauchen Gläubiger auf, die von dem alten Noakes ihr Geld zurückfordern. Dann findet ihn Lord Peters Butler: erschlagen am Fuß der Kellertreppe. Lord Peter und Harriet machen sich an die Ermittlungen – den Start ins Eheleben haben sie sich anders vorgestellt …
Von der großen «Lady of Crime» Dorothy L. Sayers

Themen:   England; 1930 bis 1939 n. Chr.; Kriminalromane und Mystery: Cosy Mystery; Klassische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top