Mara Schindler

Freddi, Valle Müs und die Sache mit der Liebe

Seit Mama nach Berlin gegangen ist und Papa immer in seiner Werkstatt sitzt, ist es in Hoppelstein nur halb so schön. Immerhin hat Freddi noch ihren Hund Valle Müs, der allerdings auch nicht richtig treu ist. In letzter Zeit verschwindet er auffallend oft mit dem Neufundländer Titus im Wald. Ist es denn überhaupt möglich, dass einem die Liebe plötzlich verlorengeht? Und was ist denn dann mit ihr, Freddi, die doch das Kind der Liebe von Mama und Papa ist?
Freddi will der Sache mit der Liebe unbedingt auf den Grund gehen. Aber das stellt sich als ziemlich harte Nuss heraus, denn wen sie in Hoppelstein auch fragt – jeder hat eine andere Meinung ...

Themen:   empfohlenes Alter: ab 10 Jahre; Kinder/Jugendliche: Familienromane; Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane

Top