Jenny-Mai Nuyen

Heartware

Erst verdunkelt sie dein Herz, dann die ganze Welt?
Adam Eli hat seine Chance genutzt: Er ist erfolgreicher Ghostwriter, tut alles, um seine kriminelle Jugend vergessen zu machen. Eines verbindet ihn noch mit seinem alten Leben: Seine große Liebe Willenja. Die letzte Begegnung liegt lange zurück, bis heute weiß er nicht, ob sie es war, die ihn damals verriet.
Antwort darauf verspricht der Internettycoon Balthus - wenn Adam sich an der Suche nach Willenja beteiligt. Denn die junge Frau hat den Prototyp einer künstlichen Intelligenz gestohlen. Um Geld zu erpressen? Oder vielleicht sogar einen Terroranschlag zu verüben?
Eine atemlose Jagd von den Urwäldern Boliviens über Dubai bis Tokio beginnt …
«Jenny-Mai Nuyen gehört in die oberste Riege deutscher All-Age-Autoren.» (Bild am Sonntag)
«Jenny-Mai Nuyen schreibt sehr sinnlich, eine ihrer Stärken liegt im Beschreiben des Atmosphärischen.» (Tages-Anzeiger)

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Spionagethriller; Technothriller; Vereinigte Arabische Emirate; Japan; Bolivien; geeignet für sich entwickelnde erwachsene Leser

Veranstaltungen

  • 04.08.2017 20.00 Uhr   in Berlin

    Lesung ”Heartware”

    Moderation: Henrik Barth (radioeins)

    Veranstalter:
    Bibliothek am Wasserturm
    Prenzlauer Allee 227-228

    Veranstaltungsort:
    Hof des Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
    Prenzlauer Allee 227

    Mehr Infos
Top