David Bergmann

Wie, wer, das?

Neue Abenteuer eines Amerikaners im Sprachlabyrinth 

Deutsch für Fortgelaufene
Eigentlich wollte er nur ein Jahr in Deutschland, der Heimat seiner Vorfahren, verbringen. Inzwischen ist daraus ein gutes Dutzend geworden, und David Bergmann ist immer noch da - begeistert von Schwarzbrot, sechs Wochen bezahltem Urlaub und der famosen deutschen Sprache. Also fasst der Amerikaner ein neues Ziel ins Auge: eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis! Auf dem mit Fettnäpfchen und Missverständnissen gepflasterten Weg dorthin will er natürlich auch weitere sprachliche Geheimnisse lüften: Wie kriegt man die Großschreibung klein? Heißt «zahllos» tatsächlich «zahlreich»? Wie geht man mit Redewendungen um, ohne sich auf den Holzweg zu begeben? Und warum gibt es in keiner «Ess»-Bahn einen Speisewagen?

Themen:   Deutsch; Spracherwerb; Ratgeber: Leben und Arbeiten im Ausland; Slang- und Dialekt-Humor; Sprachführer

Top