Wir sehen alles Wir sehen alles
Wir sehen alles
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 19.11.2019

Leseprobe

Wir sehen alles

Roman

Alan ist passionierter Gamer. Sein Talent im Computerspielen hat ihm den Job seiner Träume eingebracht: Auf einer Militärbasis an einem geheimen Ort wird er als Drohnenpilot ausgebildet.

Lex lebt im Streifen – im übervölkerten, von Bomben zerstörten und abgeriegelten Außenbezirk Londons. An die wachsamen, feindlichen Drohnen, die in der Luft über ihm sirren, hat Lex sich längst gewöhnt ...

Diese beiden jungen Männer werden sich nie treffen, doch ihre Leben werden sich auf dramatische Weise kreuzen: Weil Alan gerade ein hochrangiges Ziel zum Abschuss zugewiesen wurde. Für Alan ist es #K622. Doch für Lex ist es sein Vater ...

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: rotfuchs
  • Erscheinungstermin: 19.11.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 288 Seiten
  • empfohlenes Alter: ab 14 Jahre
  • ISBN: 978-3-499-21831-6
Book Cover
Wir sehen alles

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • «Atmosphärisch genau beschreibt William Sutcliffe die unterschiedlichen Lebenswelten seiner beiden Hauptfiguren [...] und wirft viele Fragen auf, die Jugendliche nach dieser Lektüre sicher beschäftigen.»

    Britta Selle, MDR Kultur, 4. Februar 2020
  • «Ein Buch welches zu Diskussionen anregt und noch lange im Gedächtnis bleibt.»

    herzensangelegenheitbuch.blogspot.com, 6. April 2020
  • «So wird das Buch zu einem beeindruckenden Plädoyer für die Menschlichkeit und gegen den nur vermeintlich sauberen Krieg; ein Buch, das niemanden unberührt lassen kann. Sehr zu empfehlen!»

    Michael Ritter, Erziehung und Wissenschaft, 1. März 2020
  • «Das Buch ist toll geschrieben. Es zieht den Leser durch seine äußerst realistisch wirkende Zukunftsvision in seinen Bann und lässt ihn erst wieder los, wenn man mit dem Buch durch ist. Die Sympathie, die man für Lex innerhalb der Geschichte aufbaut, fühlt sich ebenso real an wie die immer präsente Angst, die im Streifen herrscht.» (V. Siebicke, 16 Jahre)

    kommbuch.com, 17. Februar 2020
  • «Das Buch wirft interessante Fragen auf, regt zum Nachdenken über viele aktuelle Themen an und ist als spannende Lektüre für Teenager auf jeden Fall empfehlenswert.»

    pinselfisch.de, 20. Januar 2020

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher