Die grüne Macht Die grüne Macht
Die grüne Macht
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 26.01.2021

Leseprobe

Die grüne Macht

Wie die Ökopartei das Land verändern will

In einer Zeit, in der die politische Landschaft im Umbruch ist und die Volksparteien zerfallen, werden ausgerechnet die Grünen zum Hort der Stabilität, staatstragend und seriös. Habeck und Baerbock sind die Stars der deutschen Politik und versprechen, Antworten auf die Megafragen des 21. Jahrhunderts zu geben. Sogar das Kanzleramt ist in Reichweite. Aber funktionieren ihre Konzepte? Retten sie wirklich die Welt? Die Antworten von Grünen-Kenner Schulte sind erstaunlich: Die Parteispitze gibt sich zwar kämpferisch und radikal, in Wirklichkeit aber achtet sie sorgfältig darauf, ihr Klientel nicht zu überfordern. Und das sind längst nicht mehr die Latzhosen oder Wollpullis tragenden Hardcore-Ökos, sondern wir alle.
Dieses Buch liefert eine Bestandsaufnahme des grünen Erfolges, nah dran, präzise und unterhaltsam. Der Grünenkenner Ulrich Schulte schreibt nicht nur über die Partei und ihr erfolgreiches Personal, sondern auch über die bürgerlichen Milieus, die sie wählen. Er hält den Grünen, aber auch ihren Wählerinnen und Wählern einen Spiegel vor – und konfrontiert sie mit ihren Widersprüchen.

  • Paperback 16,00 €
  • E-Book 14,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Polaris
  • Erscheinungstermin: 26.01.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-00552-7
Book Cover
Die grüne Macht

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • [Schultes] fundierte und unterhaltsam geschriebene Analyse leistet einen konstruktiven Beitrag zur politischen Debatte im Superwahljahr.

    Helene Bubrowski, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. März 2021
  • Wer im Wahljahr mehr zum Machtbegriff der Grünen wissen will, zu Genese, Häutungen, Unschärfen, muss Ulrich Schultes vortreffliche Gesamtanalyse Die grüne Macht lesen.

    Lennart Laberenz, der Freitag, 28. Januar 2021
  • Eine unaufgeregte, sehr kluge, kompetente Analyse der Grünen, von einem Hauptstadt-Journalisten, der ihnen nahesteht, aber auch ihre Defizite sehr treffend benannt hat. Dass Ulrich Schulte dabei auch die Zwiespältigkeit bei den vielen Besserverdiener unter ihren Wählern nicht ausspart, macht das Buch besonders lesenswert.

    Peter Jungblut, B5 Kultur, 25. Januar 2021
  • Die Grüne Macht" ist voll aufschlussreicher und zudem höchst unterhaltsamer Charakterstudien der wichtigsten Führungspersonen im bunten Kosmos der Öko-Partei. [...] Diese Veränderungsprozesse bei den Grünen beobachtet Ulrich Schulte genau - und leitet daraus kluge Analysen zu Tagespolitik, Programmatik und Bündnisoptionen der Ökopartei ab.

    NDR Info, 3. Februar 2021
  • Schulte schreibt kurzweilig, verständlich und in knackige Kapitel gegliedert.

    Kristina Toussaint, Aachener Nachrichten, 26. Januar 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher