Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan
Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 03.03.2011

Leseprobe

Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan

Harlan: Gesammelte Werke in Einzelausgaben, Band 1

«Ich bin der Sohn meiner Eltern. Das ist eine Katastrophe. Die hat mich bestimmt.»

Thomas Harlan hat nie Geschichte geschrieben – er hat sie erlebt und gelebt. Seine Kindheit im Dritten Reich, die Jahre in Frankreich und in Polen, seine Freundschaft mit Klaus Kinski, die politischen und künstlerischen Auseinandersetzungen mit der Bundesrepublik der Nachkriegszeit: Mit schonungsloser Offenheit, auch sich selbst gegenüber, erzählt er Jean-Pierre Stephan von seinem ungewöhnlichen Leben: eine Biographie als präzise, umfangreiche und schockierende Spiegelung der deutschen Nachkriegs­geschichte.

Mit einem Vorwort und Erläuterungen von Jean-Pierre Stephan

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 03.03.2011
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 272 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-25691-2
Book Cover
Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

    Bücher mit verwandten Themen

    Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

    Ähnliche Titel

    Alle Bücher