Simone Jung (Hg.)Jana Marlene Mader (Hg.)

Denkräume

Von Orten und Ideen 

Wie sehr hängt das Denken davon ab, wo man denkt? Hat man unter der Dusche die besten Ideen? Oder doch in Bewegung, ob auf der Tanzfläche im Club oder in den Straßen der Stadt? Denkt man allein, oder ist man immer auch vernetzt mit anderen? Schriftsteller, Journalisten und Wissenschaftler sprechen und reflektieren über ihre Orte des Denkens und Schreibens.

Themen:   Literarische Essays; Anthologien (nicht Lyrik); Literaturtheorie; Geschenkbücher

Top