Sandra Lüpkes

Nordseesommer

Eine Inselgeschichte 

Was für ein Urlaubsstart: Das «Piratennest» am Deich wurde doppelt vermietet! Dabei wollte Frauke eine halbwegs entspannte Zeit mit ihrem pubertierenden Sohn verbringen. Auch Henning mit seiner quirligen Tochter steht dumm da. Kurzerhand teilen sich die vier das Ferienhaus – und gehen sich ganz schön auf die Nerven. Erst als eines der Kinder verschwindet, rücken sie näher zusammen – und erfahren, was Familienglück bedeutet.

Themen:   Niedersachsen; Jahreszeiten: Sommer; für Frauen und/oder Mädchen; Nordseeküste und -inseln; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Liebesromane; Belletristik: romantische Spannung; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman; Zeitgenössische Liebesromane; Geschenkbücher

Top